Dresden, 11.-14. Mai 2014 // 65. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie (DGNC) // 1st Joint Meeting with the Turkish Neurosurgical Society

Preise

Posterpreise der DGNC

Die Deutsche Gesellschaft für Neurochirurgie verleiht im Rahmen der Jahrestagung Preise für die drei besten Poster der Tagung, die wie folgt dotiert sind:

1. Preis 750,00 €
2. Preis 500,00 €
3. Preis 250,00 €

1. Posterpreis:
Katharina Hackenberg (Heidelberg)
Glibenclamide reduces secondary brain damage after experimental traumatic brain injury

2. Posterpreis:
Adnan Ghori (Berlin)
Involvement of guidance molecule EphrinB2 in vascular repair after cerebral ischemia

3. Posterpreis:
Dr. med. univ. Sebastian Hartmann (Innsbruck)
Biomechanical testing of circumferential instrumentation after multilevel cervical corpectomy

Die Posterpreise werden von der
PINA-Medizintechnik Vertriebs AG gestiftet.


Vortrags-/Posterpreise Neuromodulation


Die Auswahl der Preisträger findet aus allen zum Thema "interventionelle Neuromodulation" eingereichten Abstracts statt. Verliehen werden Preise für die zwei besten Vorträge, Preise für die zwei besten Poster und ein Nachwuchspreis (Erstautor maximal 30 Jahre alt).

Jeder Preis ist mit 500,00 € dotiert.

Beste Vorträge:
PD Dr. med. Claudio Pollo (Bern)
Directional deep brain stimulation: An intraoperative double-blind pilot study

Dr. med. Max Lange (Regensburg)
Deep Brain Stimulation (DBS) for Parkinson’s Disease (PD): a survey among 2267 neurologists in Germany

Beste Poster:
Dr. med. Dirk Rasche (Lübeck)
Spinal cord stimulation and MRI – clinical experience with MRI-compatible leads and stimulation devices

Dr. med. Christian Preuss Hernandez (Idar-Oberstein)
Stimulation for sacroiliac joint pain

Nachwuchspreis:
Dr. med. Xingxing Jin (Hannover)
Neuronal activity of the striatum and the entopeduncular nucleus in the 6-OHDA rat model of Parkinson's disease with levodopa-induced dyskinesia

Die Preise werden von der
Medtronic GmbH gestiftet.


St. Jude Medical Wissenschaftspreis der Schmerztherapie

Für den besten Vortrag zum Thema Schmerz wird ein Preis in Höhe von 750,00 € ausgeschrieben (Erstautor maximal 36 Jahre alt).

Bester Vortrag:
Kathrin Steib (Regensburg)
Spinal cord stimulation: Complications requiring re-operations

 

Der Preis wird von St. Jude Medical GmbH gestiftet.



Stipendium für junge Neurochirurgen aus der Türkei


Die Deutsche Gesellschaft für Neurochirurgie unterstützt die Teilnahme von 5 jungen Neurochirurgen aus der Türkei mit Reisestipendien in Höhe von je 1.500,00 €.

Die Verleihung findet während der Eröffnungsveranstaltung am 11.05.2014 im Internationalen Congress Center Dresden statt.

Stipendiaten:
Dr. GöktuÄŸ AkyoldaÅŸ (Izmir)
Hasan Emre Aydin, MD, PhD (EskiÅŸehir)
Selçuk GöÒ«men, MD (Ä°stanbul)
Yahya GüvenÒ«, MD (Ankara)
Orhan Kalemcı, MD (Izmir)