KARLSRUHE, 07.-10. Juni 2015 // 66. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie (DGNC) // Freundschaftstreffen mit der Italienischen Gesellschaft für Neurochirurgie, SINch

Fortbildungstag

Programm

Sonntag, 07. Juni 2015
Kongresszentrum Karlsruhe
10:30 Hydrozephalus
Moderation: Uwe Spetzger (Karlsruhe)
10:30 Eröffnung
Uwe Spetzger, Tagungspräsident
10:35 Neurologie – Pathophysiologie und Differentialdiagnosen
Wolf Esser (Karlsruhe)
10:55 Neuroradiologie – Bildgebung und radiologische Diagnostik
Sebastian Arnold (Karlsruhe)
11:15 Neurochirurgie – Technische Aspekte und welches Ventil ist das richtige?
Alexander König (Karlsruhe)

11:35

Spinale Neurochirurgie

Moderation: Claudius Thomé (Innsbruck)
11:35 Konservative und Schmerztherapie
Andreas Veihelmann (Stuttgart)
11:57 Dynamische lumbale Techniken: Erwartungen und Evidenz
Michael Stoffel (Krefeld)
12:19 Management von vaskulären und viszeralen Komplikationen
Bernhard Meyer (München)
12:41 Management von neurologischen Komplikationen
Claudius Thomé (Innsbruck)

13:05

Mittagspause

14:00

Funktionell / Schmerz / DBS
Moderation: Jürgen Voges (Magdeburg)
14:00 Neuromodulation zur Schmerztherapie – was ist sinnvoll
Volker Tronnier (Lübeck)
14:20 Tiefe Hirnstimulation zur Behandlung von Bewegungsstörungen – aktuelle Datenlage
Jürgen Voges (Magdeburg)
14:40 Funktionelle Neurochirurgie – Peronaeusstimulation
Veit Rohde (Göttingen)

15:00

Kaffeepause

15:30

Aneurysmen und Subarachnoidalblutung
Moderation: Peter Vajkoczy (Berlin)
15:30 Epidemiologisches zu rupturierten und nicht-rupturierten Aneurysmen
Andreas Raabe (Bern)
15:52 Endovaskuläre Therapie zerebraler Aneurysmen – aktueller Stand und neue Aspekte
Arnd Dörfler (Erlangen)
16:14 Operative Therapie zerebraler Aneurysmen – aktueller Stand und neue Aspekte
Peter Vajkoczy (Berlin)
16:36 Evidenzbasiertes Komplikationsmanagement der aneurysmatischen Subarachnoidalblutung
Daniel Hänggi (Düsseldorf)

17:00

Praxisthema:
Moderation: Uwe Spetzger (Karlsruhe)
17:00 Rechtliche Aspekte Dokumentation & Aufklärung
Martin L. Hansis (Karlsruhe)
 
17:30


Ende des Fortbildungstages

18:30 Eröffnungsveranstaltung der DGNC-Jahrestagung 2015