55. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie e.V. (DGNC)
1. Joint Meeting mit der Ungarischen Gesellschaft für Neurochirurgie
Köln, 25. - 28. April 2004
Grußworte
  Tagungspräsident
  President of the Hungarian Society of Neurosurgery
  1. Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie
Themen
Programm
Joint Meeting
Feierliche Eröffnung
Informationen

Programm
(PDF 4,2 MB)

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

zur 55. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie möchte ich Sie – auch im Namen meiner Mitarbeiter – sehr herzlich in Köln willkommen heißen.

Wir freuen uns auf eine Fülle vielversprechender Vorträge und wir danken zahlreichen renommierten – auch nicht medizinischen – Referenten, die ihr Wissen im Rahmen von Workshops, Vortrags- und Postersitzungen, Seminaren, Plenarsitzungen und einer abschließenden Podiumsdiskussion einbringen.

Hierdurch wird es möglich, die Kongressthemen unter medizinischen, juristischen, theologischen, ethischen, demographischen und gesundheitsökonomischen Aspekten zu erörtern.

Besonders begrüßen möchte ich unsere ungarischen Gäste, mit denen wir am 25. April ein erstes Neurochirurgisches Joint Meeting veranstalten, das wir thematisch an unsere Jahrestagung angelehnt haben.

Das Rahmenprogramm wurde so gewählt, dass sowohl aktive Kongressteilnehmer als auch Begleitpersonen am Ende der Jahrestagung wissenschaftlich und gesellschaftlich bereichert nach Hause fahren werden – lassen Sie sich überraschen!

Herzlich willkommen in Köln.

Prof. Dr. N. Klug
Tagungspräsident