63. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie (DGNC) – Preise

Preise

Folgende Preise werden verliehen:

 

*NEU*Vortrags-/Poster-Preis Neuromodulation

Die Auswahl der Preisträger findet aus allen zum Thema "interventionelle Neuromodulation" eingereichten Abstracts statt. Verliehen werden Preise für die zwei besten Vorträge, Preise für die zwei besten Poster und ein Nachwuchspreis (Erstautor maximal 30 Jahre alt).

Jeder Preis ist mit 500 € dotiert.

Die Preise werden von der
Medtronic GmbH gestiftet. 


 

Posterpreise der DGNC

Die Deutsche Gesellschaft für Neurochirurgie verleiht im Rahmen der Jahrestagung Preise für die drei besten Poster der Tagung, die wie folgt dotiert sind:

1. Preis 750 €
2. Preis 500 €
3. Preis 250 €

Die Posterpreise werden von der
PINA-Medizintechnik Vertriebs AG gestiftet.


 

Bester Wirbelsäulenvortrag und bestes Wirbelsäulenposter

Für den besten Vortrag und das beste Poster zum Thema Wirbelsäule
werden Preise in Höhe von 1.000 € bzw. 500 € ausgeschrieben.


Die Preise werden von der
SIGNUS Medizintechnik GmbH gestiftet.

In diesem Jahr wird kein Preis für das bestes Wirbelsäulenposter vergeben.

 

Die Bewertung und Auswahl der Preise erfolgt durch eine Jury unter der Leitung von Prof. Dr. R. Firsching (Magdeburg).