Ehrenmitglieder

Guleke, Prof. Dr. med. Nikolai,
Jena, Wiesbaden
Ehrenmitgliedschaft 1948
Verstorben 1958
Kleist, Prof. Dr. med. Karl,
Frankfurt/Main
Ehrenmitgliedschaft 1948
Verstorben 1960
Nonne, Prof. Dr. med. Max,
Hamburg
Ehrenmitgliedschaft 1950
Verstorben 1959
Janker, Prof. Dr. med. Robert,
Bonn
Ehrenmitgliedschaft 1950
Verstorben 1964
König, Prof. Dr. med. Fritz,
Geheimer Medizinalrat,
Würzburg
Ehrenmitgliedschaft 1951
Verstorben 1952
Olivecrona, Prof. Dr. med. Herbert,
Stockholm, Schweden
Ehrenmitgliedschaft 1951
Fedor-Krause-Medaille
»Die arteriovenösen Aneurysmen der Carotis- und Vertebralisgebiete«
Verstorben 1980
Moniz, Prof. Dr. med. Egas,
Lissabon, Portugal
Ehrenmitgliedschaft 1952
Verstorben 1955
Fasano, Prof. Dr. med. Gian Maria,
Mailand, Italien
Ehrenmitgliedschaft 1952
Verstorben 1956
Pette, Prof. Dr. med. Heinrich,
Hamburg
Ehrenmitgliedschaft 1952
Verstorben 1964
Wartenberg, Prof. Dr. med. Robert,
San Francisco, USA
Ehrenmitgliedschaft 1954
Verstorben 1959
Schönbauer, Prof. Dr. med. Leopold,
Wien, Österreich
Ehrenmitgliedschaft 1954
Verstorben 1963
Bailey, Prof. Dr. med. Percival,
Evanston/Illinois, USA
Ehrenmitgliedschaft 1954
Otfrid-Foerster-Medaille
»Chirurgische Behandlung der psychomotorischen Epilepsie«
Verstorben 1973
Stich, Prof. Dr. med. Rudolf,
Göttingen
Ehrenmitgliedschaft 1957
Verstorben 1960
Ewald, Prof. Dr. med. Gottfried,
Göttingen
Ehrenmitgliedschaft 1957
Verstorben 1963
Stieda, Prof. Dr. med. Alexander,
Halle
Ehrenmitgliedschaft 1958
Verstorben 1966
Bogaert, Prof. Dr. Ludo van,
Berchem-Antwerpen, Belgien
Ehrenmitgliedschaft 1958
Otfrid-Foerster-Medaille
»Aspect pseudotumoral d'affections neurologiques nonchirurgicales«
Verstorben 1989
Jefferson, Sir Geoffrey,
C.B.E., M.S., F.R.C.S., F.R.S.,
Manchester, Großbritannien
Ehrenmitgliedschaft 1960
Fedor-Krause-Medaille
»Die in den letzten 60 Jahren von Neurochirurgen geleisteten Beiträge zur Anatomie und Physiologie des Nervensystems«
Verstorben 1961
Tönnis, Prof. Dr. med.
Dr. h.c. mult. Wilhelm
,
Köln
Ehrenmitgliedschaft 1960
Otfrid-Foerster-Medaille
»Die Differentialdiagnose zwischen Gefäßerkrankungen und Geschwülsten des Gehirns«
Verstorben 1978
Krayenbühl, Prof. Dr. med. Hugo,
Zürich, Schweiz
Ehrenmitgliedschaft 1962
Otfrid-Foerster-Medaille
»Die Behandlung von intra-medullären Rückenmarkstumoren und der Syringo-Hydromyelie«
Verstorben 1985
Bucy, Prof. Dr. med. Paul C.,
Tryon, North Carolina, USA
Ehrenmitgliedschaft 1962
Fedor-Krause-Medaille
»The Central Neural Mechanism Controlling Movement, with Special Reference to the Pyramidal Tract«
Verstorben 1992
Brütt, Prof. Dr. med. Henning,
Hamburg
Ehrenmitgliedschaft 1964
Verstorben 1979
Spiegel, Prof. Dr. med. Ernest A.,
Philadelphia, USA
Ehrenmitgliedschaft 1964
Otfrid-Foerster-Medaille
»Die Bedeutung des Forelschen Feldes für die Neurochirurgie und Neurophysiologie«
Verstorben 1985
Penfield, Prof. Dr. med. Wilder,
Montreal, Kanada
Ehrenmitgliedschaft 1966
Otfrid-Foerster-Medaille
Verstorben 1976
Spatz, Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Hugo,
Berlin
Ehrenmitgliedschaft 1968
Otfrid-Foerster-Medaille
Lesung 1969 von G. Peters:
»Die Bedeutung der Übermittlung der Ehrung primär und sekundär traumatischen Hirnveränderungen für das klinische Dauersyndrom«
(1968 zu Lebenszeiten, Verleihung der Medaille posthum)
Verstorben 1969

Bitte lesen Sie hierzu den Beschluß der Mitgliederversammlung vom 21.9.2010

Merrem, Prof. Dr. med. Georg,
Leipzig
Ehrenmitgliedschaft 1969
Fedor-Krause-Medaille
»Die parasagittalen Meningeome«
Verstorben 1971
Stender, Prof. Dr. med. Arist,
Berlin
Ehrenmitgliedschaft 1969
Verstorben 1975
Hellner, Prof. Dr. med. Hans,
Göttingen
Ehrenmitgliedschaft 1969
Verstorben 1976
Asenjo, Prof. Dr. med. Alfonso,
Santiago de Chile, Chile
Ehrenmitgliedschaft 1969
Verstorben 1980
Riechert, Prof. Dr. med. Traugott,
Freiburg
Ehrenmitgliedschaft 1970
Otfrid-Foerster-Medaille
»The Contribution of the Stereotactic Method to Brain Research and Neurosurgical Technique«
Verstorben 1983
O'Connell, J. E. A., M.S., F.R.C.S.,
Winchester, Hants, Großbritannien
Ehrenmitgliedschaft 1970
Verstorben (2006)
Sano, Prof. M.D., D.M. sc. Keiji,
Tokyo, Japan
Ehrenmitgliedschaft 1971
Verstorben 2011
Röttgen, Prof. Dr. med. Peter,
Bonn
Ehrenmitgliedschaft 1978
Fedor-Krause-Medaille
»Reflexions of a Neurosurgeon: splendour and trials of a dedicated Neurosurgeon«
Verstorben 1995
Sweet, Prof. Dr. William,
Boston, USA
Ehrenmitgliedschaft 1978
Otfrid-Foerster-Medaille
»Stimulation of the Posterior Columns of the Spinal Cord for the Suppression of Chronic Pain«
Verstorben 2001
Zülch, Prof. Dr. med. Dr. med. h.c.
Klaus Joachim
,
Bergisch-Gladbach
Ehrenmitgliedschaft 1990
Otfrid-Foerster-Medaille
»Otfrid-Foerster und die Leitungsbahnen des Schmerzgefühls«
Verstorben 1988
Gerlach, Prof. Dr. med. Joachim,
Würzburg
Ehrenmitgliedschaft 1981
Verstorben 1989
Kuhlendahl, Prof. Dr. med. Hans,
Erkrath
Ehrenmitgliedschaft 1981
Otfrid-Foerster-Medaille
»Patho-Biomechanik - die neue nosogenetische Dimension am Zentralnervensystem«
Verstorben 1992
Kautzky, Prof. Dr. med. Rudolf,
Hamburg
Ehrenmitgliedschaft 1981
Verstorben 2001
Bushe, Prof. Dr. med. Dr. med. h.c.
Karl-August
,
em. Ordinarius für Neurochirurgie,
Würzburg
Ehrenmitgliedschaft 1982
Fedor-Krause-Medaille
»Der Einfluss von Forschern aus dem deutschen Sprachraum auf die Entwicklung der Neurochirurgie«
Verstorben 1999
Heppner, Prof. Dr. med. Fritz,
Graz, Österreich
Ehrenmitgliedschaft 1987
Verstorben 2002
Schürmann, Prof. Dr. med. Dr. h.c. Kurt,
em. Ordinarius für Neurochirurgie,
Mainz
Ehrenmitgliedschaft 1988
Fedor-Krause-Medaille
»Die Entwicklung der Orbita-Chirurgie aus der persönlichen Sicht eines Neurochirurgen«
Verstorben 2006
Loew, Prof. Dr. med. Friedrich,
em. Ordinarius für Neurochirurgie,
 
Ehrenmitgliedschaft 1989
Wilhelm-Tönnis-Medaille
»Zukunftsaspekte deutscher Neurochirurgie. Der Weiterbau auf den Tönnis'schen Fundamenten«
Verstorben 2018
Brihaye, Prof. Dr. med. Jean,
Brüssel, Belgien
Ehrenmitgliedschaft 1990
Verstorben 1999
Luyendijk, Prof. Dr. med. Willem,
Leiden, Niederlande
Ehrenmitgliedschaft 1990
Verstorben 1994
Lang, Prof. Dr. med. Johannes,
Würzburg
Ehrenmitgliedschaft 1990
Otfrid-Foerster-Medaille
»Nerve – Vessel Relations and their Clinical Importance«
Verstorben 2003
Walder, Prof. Dr. med. H.-Alfons,
em. Ordinarius für Neurochirurgie,
Nijmegen, Niederlande
Ehrenmitgliedschaft 1990
Verstorben (2012)
Symon, Prof. Dr. med. Lindsay,
Maple Lodge, Rivar Road,
Shalbourne, Wiltshire, SN8 3QE,
Großbritannien
Ehrenmitgliedschaft 1991
Otfrid-Foerster-Medaille 1998
»The place of research in neurosurgical training – luxury or necessity?«
Frowein, Prof. Dr. med. Reinhold A.,
em. Ordinarius für Neurochirurgie,
Köln
 
Ehrenmitgliedschaft 1993
Wilhelm-Tönnis-Medaille 1994
»Bewertung schwerer Hirnverletzungen«
Dietz, Prof. Dr. med. Dr. h.c. Hermann,
em. Ordinarius für Neurochirurgie,
Hannover
Ehrenmitgliedschaft 1993
Wilhelm-Tönnis-Medaille 1998
»Wilhelm Tönnis aus der Sicht eines Enkelschülers«
Verstorben 2016
Wüllenweber, Prof. Dr. med. Dr. phil. Rolf,
Bonn
Ehrenmitgliedschaft 1997
Verstorben 2000
Schreiber, Prof. Dr. jur. Dr. h.c. Hans-Ludwig
Göttingen
 
Ehrenmitglied 1998
Fritz-König-Medaille
»Ethos und Glaubwürdigkeit medizinischer Forschung«
Jannetta, Prof. Dr. Peter Joseph,
Pittsburgh, USA
Ehrenmitgliedschaft 2000
Fedor-Krause-Medaille
»Microneurosurgery for vascular compression of the cranial nerves and brain stem«
Verstorben 2016
Yasargil, Prof. Dr. med. Mahmut Gazi,
Little Rock Arkansas, USA,
Ehrenmitgliedschaft 2000
Fedor-Krause-Medaille
»Die Architektur des Zentralnerven ­systems und die Entwicklung der Neurochirurgie«
Grote, Prof. Dr. med. Wilhelm,
em. Ordinarius für Neurochirurgie,
Essen
Ehrenmitgliedschaft 2001
Wilhelm-Tönnis-Medaille
»40 Jahre Neurochirurgie (1950-1990) aus eigener Sicht«
Verstorben 2003
Bock, Prof. Dr. med. Wolfgang J.,
em. Ordinarius für Neurochirurgie,
Neuss
Ehrenmitgliedschaft 2001
Wilhelm-Tönnis-Medaille
»Quo vadis Neurochirurgie«
Verstorben 2008
Seeger, Prof. Dr. med. Wolfgang,
em. Ordinarius für Neurochirurgie,
Linden-Forst
Ehrenmitgliedschaft 2001
Otfrid-Foerster-Medaille
»Möglichkeiten der Unterstützung der Neuronavigation durch definierte anatomische und variabel gewählte Landmarken«
Grumme, Prof. Dr. med. Thomas,
Chefarzt i. R., Neusäß
Ehrenmitgliedschaft 2002
Wilhelm-Tönnis-Medaille
»Bemerkungen zur Aufklärung, zu Komplikationen und Behandlungsfehlern«
Verstorben 2007
Lorenz, Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult.
Rüdiger
,
em. Ordinarius für Neurochirurgie,
Frankfurt/Main
Ehrenmitgliedschaft 2002
Wilhelm-Tönnis-Medaille
»Strukturen in der Neurochirurgie«
Verstorben 2008
Siegfried, Prof. Dr. med. Jean,
Zürich, Schweiz
Ehrenmitglied 2003
Otfrid-Foerster-Medaille
Kempe, Prof. Dr. med. Ludwig G.,
Pisgah Forest, USA,
Ehrenmitgliedschaft 2004
Verstorben 2012
Decq, Dr. Philippe,
Assistance Publique - Hopitaux de Paris,
Créteil, Frankreich
Ehrenmitgliedschaft 2005
Klinger, Prof. Dr. med. Margareta,
Uttenreuth
Ehrenmitgliedschaft 2005
Arnold, Prof. Dr. med. Hans,
Dohlenweg 20a, 23562 Lübeck,
E-Mail: arnoldluebeck@web.de
Ehrenmitgliedschaft 2006
Wilhelm-Tönnis-Medaille
»Hirntod, Organspende und ihre Akzeptanz in der Gesellschaft«
Franken, Dr. jur. Paul,
Bad Soden
Ehrenmitgliedschaft 2007
Fritz-König-Medaille
»Das christlich-abendländische Weltbild - Grenze eines vereinigten Europas«
Baethmann, Prof. Dr. med. Alexander,
München
Ehrenmitgliedschaft 2007
Otfrid-Foerster-Medaille
»Neurochirurgische Forschung - ein Vermächtnis Otfrid Foersters«
Samii, Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Madjid,
Hannover
Ehrenmitgliedschaft 2007
Fedor-Krause-Medaille
»43-jährige persönliche Erfahrungen in der Neurochirurgie - Entwicklung und Perspektiven«
Richter, Prof. Dr. med. Hans-Peter,
Ulm
Ehrenmitgliedschaft 2007
Wilhelm-Tönnis-Medaille
»Quo vadimus?«
Fukui, Prof. Dr. Masashi,
Sasebo, Japan
Ehrenmitgliedschaft 2007
Verstorben 2007
Takakura, Prof. Dr. Kintomo,
Tokyo, Japan
Ehrenmitgliedschaft 2008
Tönnis, Prof. Dr. med. Dietrich,
Dortmund
Ehrenmitgliedschaft 2008
Verstorben 2010
Fahlbusch, Prof. Dr. med. Rudolf,
Hannover
Ehrenmitgliedschaft 2009
Fedor-Krause-Medaille
Roosen, Prof. Dr. med. Klaus
Reichenberg
Ehrenmitgliedschaft 2010
Wilhelm-Tönnis-Medaille
»Neurochirurgie in der "medizynischen" Karikatur«
Stolke, Prof. Dr. med. Dietmar
Essen
Ehrenmitgliedschaft 2010
Wilhelm-Tönnis-Medaille
Steudel, Prof. Dr. med. Wolf Ingo
Homburg/Saar
Ehrenmitgliedschaft 2011
Wilhelm-Tönnis-Medaille
»Worauf wir stolz sein können!«
Lausberg, Prof. Dr. med. Gerhard
em. Ordinarius für Neurochiurgie,
Bochum
Ehrenmitgliedschaft 2012
Verstorben 2016
Reulen, Prof. Dr. med. Hans-Jürgen
München
 
Ehrenmitgliedschaft 2012
Wilhelm-Tönnis-Medaille
»Unsere Weiterbildung. Ein Blick von außen!«
Schramm, Prof. Dr. med. Johannes
Bonn
Ehrenmitgliedschaft 2013
Otfrid-Foerster-Medaille
»Epilepsiechirurgie – Entwicklungen in der Praxis und Modell für klinische Forschung«
Krämer, Dipl.-Phys. Michael
Erkrath
Ehrenmitgliedschaft 2013
Collmann, Prof. Dr. med. Hartmut
Reichenberg
Ehrenmitgliedschaft 2014
Fedor-Krause-Medaille
»Die Neurochirurgie in der DDR - durch die Brille eines "Wessis"«
Assmus, Dr. med. Hans
Schriesheim
Ehrenmitgliedschaft 2014
Hacke, Prof. Dr. med. Dr. h.c. Dipl.-Psych. Werner
Heidelberg
Ehrenmitgliedschaft 2015
Otfrid-Foerster-Medaille
»Erfolge in der interdisziplinären Behandlung schwerster Schlaganfälle – und eine vergebene Chance«

Sonntag, Prof. Dr. med. Volker
Arizona, USA

Ehrenmitgliedschaft 2015
Spetzler, MD, FACS Robert F.
Phoenix, Arizona
Ehrenmitgliedschaft 2015